• Mo -Fr 8:00 bis 16:30 Uhr
  • 03723 - 677 476 0
Weihnachten ist ein besinnliches Fest im Kreis der Familie. Eigentlich!

Denn für viele fängt die ruhige, entspannte Zeit erst dann an, wenn Sie schon wieder vorbei ist: nach dem zweiten Feiertag. Denn davor hat jeder allerhand zu tun: Geschenke einkaufen, Friseurbesuche, Wohnung auf Vordermann bringen, Lebensmittel einkaufen und vieles mehr. Was hat das noch mit besinnlich zu tun?
Fakt ist, bei Schnee, Matsch, Glätte, Kälte und permanenter Dunkelheit bleiben oft selbst die eingefleischtesten Läufer lieber zu Haus.

Fakt ist aber auch, dass unser Körper mindestens 30 Minuten Bewegung pro Tag braucht, um resistent gegen Erkältungen zu werden. Vom Winter-Plätzchen-Mantel loswerden ganz abgesehen.

Wer sich also trotz Winter fit halten und auf das Joggen nicht verzichten möchte, sollte einige wichtige Regeln beachten.
Im Alter aktiv sein, dass ist die einfache Formel für ein langes lebenswertes Alter. Doch haben viele Menschen in der Mitte des Lebens immer noch Familie und Freunde, so lichten sich mit zunehmendem Alter die Reihen der Lieben und die Einsamkeit hält Einzug in den Alltag, sodass so mancher Mensch sein Leben nur noch in den eigenen vier Wänden verbringen möchte. Immer mehr Forscher für ein gesundes Alter schätzen aber ein Haustier wie den Hund dann als tollen Lebenspartner und so wird das Leben wieder aktiv und lebenswert.