• Mo -Fr 8:00 bis 16:30 Uhr
  • 03723 - 677 476 0
Viele ältere, pflegebedürftige, kranke und bettlägerige Menschen kennen das Problem des Wundliegens, auch Dekubitus genannt. Dabei handelt es sich um einen Gewebeschaden, der durch dauerhaften Druck auf diese Hautstelle entsteht. Die Ursache liegt also am Druck, der durch Sitzen oder Liegen auf ein Hautgebiet einwirkt. Das geschieht, wenn man in der immer gleichen Sitzposition verharrt und die Körperposition nicht verlagert, um somit den Bereich immer wieder entlasten zu können.