Menu

Erotik im Alter

Früher war es ein Tabuthema, doch heute wird immer offener darüber gesprochen: Auch Senioren haben erotische Bedürfnisse und viele Paare im gereiften Alter verbringen nach wie vor viel Zeit mit der ganz persönlichen Zuwendung zwischen zwei liebenden Partnern.

Ohne Altersbeschränkungen

Das Bedürfnis nach Geborgenheit und Zärtlichkeit, wie man sie nur in den Armen eines geliebten Menschen erleben kann, hört mit dem Alter nicht einfach auf. War man früher der Ansicht, dass die weibliche Lust mit den Wechseljahren zum Erliegen kommt, weiß man es heute besser. Männer hingegen konnten schon immer den lebenden Beweis erbringen, dass sie auch im hohen Alter noch potent sind: Charly Chaplin beispielsweise zeugte sein letztes Kind als Senior von mehr als 70 Jahren. Auch wenn Alter und Krankheiten zulasten der Vitalität gehen, entschwinden die menschlichen Bedürfnisse nicht vollends.

Gereifte Erotik

Gerade Frauen erleben das Liebesleben ohne Angst vor Schwangerschaft oft befreiter und intensiver. Obwohl die Haut selbst im Intimbereich dünner und schmerzempfindlicher wird, geben sie sich gern der Lust hin. Nehmen die Probleme überhand, kann Ihr Arzt oder Apotheker mit entsprechenden Präparaten helfen. Gleiches gilt für die nachlassende Kraft des Mannes. Auch hier wird ein vertrauensvolles Gespräch mit dem Arzt zu neuen Erkenntnissen verhelfen. Man muss sich nur zu seinem Bedürfnis bekennen und den Mut fassen, das Thema zur Sprache zu bringen. Beratungsorganisationen geben ebenfalls hilfreiche Tipps und sind auf die Problematik vorbereitet.

Sich attraktiv fühlen

Die meisten Hemmnisse sitzen in unseren Köpfen: Wer beispielsweise Kompressionsstrümpfe tragen muss, stellt sich diesen Umstand gern als das Ende der erotischen Attraktivität vor. Dabei sind Kompressionsstrümpfe heute in Farben und Design in Qualitäten zu erhalten, die aufregender Beinbekleidungen in nichts nachstehen. Auch in ansprechender Badebekleidung machen Sie eine gute Figur. Sogar dann, wenn Inkontinenz vorliegt: Für Damen und Herren sind Bademoden erhältlich, die sowohl dem Körper schmeicheln als auch austretende Körperflüssigkeiten sicher auffangen. Wer für sich oder seinen Partner auch im Alter noch attraktiv und aufregend wirken möchte, der kann das trotz aller Einschränkungen.

Für das Wohl der Seele

Körperliche Zuwendung besitzt eine magische Wirkung. Das Bedürfnis nach Berührung und Zärtlichkeit endet nicht mit dem Alter. Diese bekommen zu können ist wie Nahrung für die Seele. Sind wir glücklich, hat auch die körperliche Gesundheit ihren Nutzen davon. Auch wenn wir durch Erotik nicht wieder jung werden – wir werden uns jedoch jung fühlen!
Bildnachweis: © FotoDesignPP - Fotolia.com


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.