Menu

Heute schon gelacht?

Wussten Sie, dass Sie als Kind ca. 400 Mal am Tag gelacht haben? Heute kommen die meisten Erwachsenen gerade mal noch auf 15 Mal.

Dabei ist Lachen in jeder Form wichtig für Körper und Seele.

Beim Lachen wird die Durchblutung angeregt, die Cholesterinverbrennung gefördert und das Herz-Kreislaufsystem gestärkt. Dadurch kann allein das Herzinfarktrisiko um die Hälfte gemindert werden.

Lachen stärkt zudem das Immunsystem. Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen sind bei bei Lachanfällen bedeutend mehr Abwehrstoffe im Blut erkennbar. Ganz nebenbei werden auch noch vermehrt Killerzellen freigesetzt, welche unter anderem Tumorzellen Widerstand leisten können.

Und nicht zuletzt werden Endorphine ausgeschüttet – die sogenannten Glückshormone. Gerade jetzt mit allgemeinen Einsetzen der Winterdepression kann dies unserem Stoffwechsel etwas zum Leben erwecken.

Also… Lachen Sie sich gesund. Und wo wir gerade dabei sind:

“Hast du gehört, unser Direktor ist gestorben.”

“Ja. Ich frage mich die ganze Zeit, wer mit ihm gestorben ist.”

“Wieso mit ihm?”

“Na in der Anzeige stand doch: Mit ihm starb unser fähigster Mitarbeiter.”

(Sorry Chef. Nicht persönlich nehmen)



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.