Menu

Hilfsmittel für Senioren

Holen Sie sich wieder Lebensqualität und selbstständige Aktivität in Ihr Leben zurück. Kleine Alltagshelfer machen es möglich! Mit ihnen sind Sie nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen und können Ihr Leben und Ihren Alltag selbst bestimmen. Das Alter hält sicher so manches „Zipperlein“ für Sie bereit, aber das ist noch lange kein Grund aufzugeben. Holen Sie sich kleine Alltagshelfer ins Haus, gestalten Sie Ihre Wohnung seniorengerecht um und machen Sie weiterhin Sport. Das alles wird Ihnen helfen Ihren Lebensabend allein zu bewerkstelligen.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Gesundheitsprodukten, die das Alter zwar nicht aufhalten können, die aber tägliche Verrichtungen wesentlich erleichtern. Auch im hohen Alter können Sie durchaus Ihr Leben selbst gestalten, körperlich beweglich bleiben und für geistige Aktivität sorgen.

Erleben Sie „Ihre“ Lebensqualität!

Hygieneprobleme sind leider immer noch ein Tabu-Thema, dabei handelt es sich hier um ein Problem, das nicht nur im Alter auftritt. Inkontinenz kann die „Ausflüge“ zu einem wahren Horror werden lassen, Husten oder andere Belastungen können Sie zwingen, ständig die Toilette aufsuchen zu müssen. Doch das ist nicht immer möglich, also geht so manches in die Hose. Gerade Senioren schämen sich dafür und bleiben lieber zuhause, denn hier ist der gewohnte Weg bekannt und auch die Kleidung wird danach ausgerichtet. Doch das ist falsch, denn es gibt genügend Hilfsmittel, die bei Inkontinenz wirklich ein Stück Lebensqualität zurückbringen. Tragen Sie Windeln und Slip-Einlagen und Ihr Besuch im Schwimmbad wird von einer wasserdichten Inkontinenz-Schwimmbekleidung begleitet.

Auch das Badezimmer muss für Senioren freundlich gestaltet werden. So ist oft der Toilettensitz zu niedrig und der Gebrauch der Badewanne wir zur Tortour. Doch auch im Bad gibt es Hilfsmittel, die in jedem Sanitätshaus zu finden sind. Ein Duschhocker erleichtert Ihnen das Waschen und Anti-Rutsch-Matten verhindern einen gefährlichen Sturz. Also rüsten Sie Ihr Badezimmer nach, es gibt für jedes Problem eine Lösung.

Sehen, Hören, Gehen!

Das Sehen wird mit zunehmendem Alter schlechter, auch mit Brille kann die ursprüngliche Sehkraft oft nicht hergestellt werden. Die Augen können die Bilder nicht mehr scharf darstellen und das Gesichtsfeld wird eingeengt. Doch auch hier gibt es sehr wirkungsvolle Hilfsmittel. Wie wäre es mit einem Gesellschaftsspiel mit übergroßen Würfeln und Zahlen? Auch die Spielkartenhalter sind sehr alltagstauglich, sie sorgen dafür, dass die Hände nicht über Gebühr belastet werden. Auch auf der Fernbedienung sollten die Ziffern mühelos zu lesen sein und mit einer sprechenden Armbanduhr haben Sie immer die Uhrzeit parat. Das Hören wird meist mit einem Hörgerät wieder hergestellt, scheuen Sie sich nicht zu einem Hörgeräte-Akustiker zu gehen. Diese kleinen Geräte sind kaum mehr zu sehen und werden auf Ihre Bedürfnisse genau zugeschnitten.

Auf Ihre Mobilität sollten Sie keinesfalls verzichten, Sie wollen ja bestimmt alleine in die Stadt oder der Nachbarin „Guten Tag“ sagen. Im Sanitätshaus finden Sie Hilfen zum Gehen. Manchmal reicht schon ein Stock, in schwereren Fällen kann ein Rollator angebracht sein. Ihre Mobilitätshilfe sollte auch modisch sein, so können Sie Ihren Geh-Stock leichter annehmen und werden ihn zu Ihrem ständigen Begleiter machen. Bei Eis und Schnee sind Sie mit einer „Eiskralle“ sicher unterwegs und mit einem „Trolley“ können Sie mühelos Ihren nächsten Einkauf bewältigen. Sie sehen also, auch für Ihre Mobilität ist bestens gesorgt. Lassen Sie sich gut beraten, es ist bestimmt keine Schande „alt“ zu werden.


Damit Sie bei Wind und Wetter nicht raus müssen, aber Ihre täglichen Fitness-Übungen trotzdem ausüben können, gibt es Fitness-Geräte für Ihr Zuhause. Integrieren Sie wieder mehr Bewegung in Ihren Alltag, gesundheitsbewussten und aktiven Menschen fällt so manches leichter. Gymnastikbälle können Ihre Wirbelsäule entlasten und das „Geradesitzen“ wird unterstützt. Damit Sie immer die richtige Unterlage haben, sei Ihnen eine Gymnastik-Matte empfohlen, diese Matten haften am Boden und sind dadurch absolut rutschfest. Sie sind in allen Farben zu haben und nach Gebrauch werden sie einfach zusammengerollt und in eine Ecke gestellt.
 

Fitness für Senioren mit Gymnastikball

Es gibt für jedes Problem eine Lösung, unsere freundlichen Mitarbeiter werden Sie gerne per e-Mail, Telefon oder Live-Chat beraten. Die Hilfsmittel können Sie auch im Internet bestellen, ohne auf ein persönliches Gespräch verzichten zu müssen. Rufen Sie einfach an, Sie werden zu allen angebotenen Artikeln aufgeklärt und die Wirkungsweise wird genau beschrieben. Auch der Preis wird Ihnen gefallen, Hilfsmittel die den Alltag erleichtern müssen nicht zwangsläufig teuer sein.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.