Menu

OT WORLD 2014 - Fazit und Neuigkeiten

Vom 13. - 16. Mai fand dieses Jahr wieder die Internationale Fachmesse Orthopädie + Reha-Technik in Leipzig statt.

Natürlich waren auch wir wieder dort unterwegs um für euch nach den neuesten Trends und Veränderungen Ausschau zu halten. Leider kristallisierte sich relativ schnell heraus, dass es in den Bereichen Orthetik, Prothetik und Sanitätshaus momentan kaum wirklich Neues gibt.

Nichts desto trotz bekamen die Besucher auf den 44000 m² Ausstellungsfläche jede Menge an Informationen und Events geboten.Otto Bock vs Cinderella

Wie jedes Jahr im Mittelpunkt der OT WORLD war natürlich Otto Bock. An zahlreichen Ständen und Parcours blieb vielen Anwesenden der Mund im wahrsten Sinne des Wortes offen stehen - ob der technischen Möglichkeiten im Bereich Prothetik. Frei nach dem Motto „Wie Sie sehen, sehen Sie nichts.“  Denn in Gangbild, Greifverhalten und teilweise Aussehen ersetzen die Prothesen das verlorene Körperteil mittlerweile so überzeugend, dass ein zweiter Blick oft mehr als notwendig ist.

Im Bereich Orthetik konnte uns nicht vieles überzeugen. Ok, wir sahen, dass Techniken verfeinert wurden bzw. die bestehenden Modelle und Stricke verbessert. Auch dass ein neues BUNT über der Bandagenwelt liegt hat uns sehr gefallen. Leider lässt sich aber auch nicht verleugnen, dass der aktuelle Markt müde und übersättigt ist. Da fällt es sicherlich schwer, noch aus der Masse hervorzustechen.

Capoeira Kämpfer zeigen Ihr KönnenPositiv aufgefallen sind uns allerdings im Gebiet Orthetik OFA Bamberg und Rehband. Beide sind gerade dabei, ein neues Sortiment auf dem Markt zu bringen. Innovatives Spezialgestrick und leuchtende Neon farbene Bandagen - welcher Hersteller was davon auf den Markt kommt, wird allerdings noch nicht verraten. Ab Juli sollen erst einmal die neuen OFA dynamics plus auf den Markt kommen. Wir sind gespannt.

Nachdem Juzo ja die Produktion von Silber-Wäsche / Neurodermitis-Wäsche einstellte, haben wir jetzt endlich einen Nachfolger gefunden. Die Firma Medima wird in den kommenden Wochen mit seinem lässigen und vielseitigen Sortiment nicht nur Sparfüchse begeistern. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Anita neue KollektionDa wir noch zwei große Tüten mehr Veränderungen von der Messe mitgebracht haben, wird sich in nächster Zeit einiges tun auf careshop.

 

 

 

PS: An alle, die UPDATES für Navis programmieren… die A72 wäre jetzt bis Borna fertig. Und es ist ziemlich schwer, bei ca 120km/h einfach mal so LINKS von der Autobahn abzubiegen, wenn Leitplanke und Gegenverkehr da sind.



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.