Menu

Wer ist eigentlich dieser Nikolaus

In wenigen Tagen werden die meisten von Ihnen wohl auch wieder Stiefel und Schuhe putzen – denn Nikolaus steht wieder vor der Tür. Zum Glück endlich an einem Sonntag, so dass man das Ganze auch in Ruhe genießen kann. Und dem Süßigkeiten-Schwund in den Regalen der Geschäfte nach zu urteilen, werden wieder unzählige Kinder an diesem Tag und wahrscheinlich auch den nächsten kaum irgendeine Hauptspeise anrühren.

Wer dieser Nikolaus eigentlich ist, weiß kaum noch einer. Und warum man an seinem Tag Stiefel gefüllt werden wahrscheinlich  noch weniger. Nicht wahr? Oder war Ihnen bekannt, dass dieser Feiertag zurück geht bis auf 200 nach Christus? In dieser Zeit lebte der Bischoff Nikolaus von Myra und soll einiges an Wundern getan haben. In der Art Christus soll er andere wieder ins Leben gebracht, Korn vermehrt und Tode lebendig gemacht haben.

Ja. Sie ahnen richtig. Ich bin skeptisch. Aber was soll’s. Dank seiner Mildtätigkeit und Liebe zu Kindern haben wir einen Feiertag mehr. Seinen Todestag nämlich. Und der Brauch nachts heimlich Stiefel zu füllen soll daher rühren, dass er durchs Fenster eines Mannes, der wegen fehlender Mitgift seine drei Töchter zur Prostitution anhalten wollte, je 3 Abende hintereinander einen Goldklumpen warf.

Ok. Da können unsere Schokoladengeschenke wahrscheinlich nicht mithalten.
Aber ein guter Ansatzpunkt ist es allemal. Also am Besten nicht nur Süßes schenken sondern auch andere Kleinigkeiten, die nicht unbedingt zum Zahnarzt führen.

In diesem Sinne wünscht das Team von www.careshop.de Ihnen, Ihren Kindern und Enkeln auf jeden Fall einen fleißigen Nikolaus und einen angenehmen Tag im Kreise ihrer Lieben.

Bildnachweis: © Olaf Wandruschka - Fotolia



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.