Menu

Hilfe bei der Wahl Ihres Rollators

Wer schon einmal den passenden Rollator für sich gesucht hat, stand bestimmt auch kurz davor, von der Flut des breiten Angebots überschwemmt zu werden. Oh je. Welchen Rollator nehme ich nur? Die sehen ja eigentlich alle gut aus.

Am besten Sie halten sich die Frage vor Augen, welcher Rollator am geeignetsten für Ihre Bedürfnisse ist.

Soll er leicht sein, weil Sie häufiger mit Bus und Bahn unterwegs sind? Dann empfehlen sich der Rollator Topro Troja oder der Drive medical Gigo mit einem Gewicht von nur 7,4 bzw. ab 6,6 kg .

Sind Sie oft auf ein Auto angewiesen, ist das einfache Zusammenklappen des Rollators ein wichtiges Thema. Man möchte ja nicht zu jeder Gelegenheit eine Bedienungsanleitung mit sich tragen. Auch hier stechen der Topro Troja und sein Bruder Topro Troja klein durch eine problemlose Handhabungsweise heraus. Einfach den Griff am Sitz nach oben ziehen und schon klappt er zusammen.

Wenn Sie die rollende Geh-Hilfe vor allem zum Einkaufen nutzen, sollten Sie darauf achten, dass der Korb möglichst abnehmbar ist – und das ohne großes Ziehen und Zerren. Hier haben sich der Nexus und der Invacare Rollator als empfehlenswert herausgestellt. Kann der Korb nicht entnommen werden, laden Sie Ihre Waren gleich in eine Tasche und diese wiederum in die Halterung. Auf diese Weise sparen Sie doppeltes Umpacken. Trionic Veloped GolfOder Sie entscheiden sich für den AKP Bagrollator – dieser wirkt optisch wie ein Einkaufsroller, ist aber mit dem für Rollatoren typischen Griffbügel und einem versteckten Sitz ausgestattet.

Wandern Sie gerne oder sind oft auch auf doch recht schwierigen Pfaden wie Kopfsteinpflaster unterwegs, sollte der Rollator schon etwas robuster sein. Hier eignen sich die sogenannten Gelände-Rollatoren wie Topro-Olympos Outdoor und Trionic Veloped Trek

Für Menschen, die sich nur sehr schwach auf den Beinen halten und sogar innerhalb ihrer vier Wände gerne ihren Rollator nutzen möchten, sollten zusätzlich zum Außenrollator noch einen Zimmer-Rollator besorgen. Dies hat zum Vorteil, dass Schmutz der Straße auch draußen bleibt. Diese Geräte sind schmaler gehalten und verfügen beschränkt über die meisten Fähigkeiten normaler Rollatoren.

Zubehör gibt es bei den meisten Rollatoren zur Genüge. Bleibt jedoch zu bedenken, dass die meisten Artikel nur zu den jeweiligen Rollatoren der Hersteller passen – universal einsetzbare Produkte sind eng gesät. Stockhalter sind bei manchen Herstellern bereits serienmäßig enthalten. Schirme und passende Halterungen normalerweise nicht.

Natürlich haben Sie bei einer Bestellung auf careshop.de auch für Rollatoren 2 Wochen Umtauschrecht (innerhalb der in den AGB genannten Rückgabebedingungen). Also testen Sie Ihren neuen Rollator am besten erst einmal innerhalb der Wohnung. Sollte er doch nicht für Sie geeignet sein, rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gerne und regeln notfalls natürlich auch für Sie kostenlos die Retoure.

Bildnachweis: © by TRIONIC



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.