• Mo -Fr 8:00 bis 16:00 Uhr
  • 03723 - 677 476 0

Interessante Neuigkeiten zu Mobilitätshilfen


 
Der Gehwagen, auch Rollator genannt, ist für Gehbehinderte oder körperlich geschwächte Menschen das ideale Hilfsmittel, um sich fortzubewegen.

Anfang der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde der Rollator in Schweden erfunden und hat sich seither weltweit am Markt etabliert.

Das Standardmodell wird aus Metallrohren hergestellt und hat vier gummibereifte Räder, die im Innen- und Außenbereich einsetzbar sind. Am oberen Ende befinden sich zwei Handgriffe, die mit zwei Handbremsen ausgestattet sind.