Menu

Die richtige Pflege für beanspruchte Haut

Menschen mit trockener Haut oder sogar Neurodermitis können ein “Lied davon singen”, wie schwierig es ist Pflegemittel zu finden, die sowohl auf der Haut ein angenehmes Gefühl hinterlassen als auch einen nicht zu aufdringlichen Wohlfühl-Duft. Nicht zu vergessen, dass sie Alkali- und Seifenfrei sein sollten. Tausende von Dingen sind beim Kauf beachten. Dabei kann es doch so einfach sein: Probieren Sie doch einfach mal die bodycare Produkte unserer sensilind Linie. Zum Beispiel das bodycare Duschgel mit dem aus der Kamille gewonnenen entzündungs-hemmenden α-Bisabolol und Aloe Vera zur Linderung von Neurodermitis-Beschwerden.

Dabei ist es mit der Pflege allein noch gar nicht getan. Schon die Frage ob Dusche oder Badewanne ist entscheidend. Denn beim Baden ist die Haut entscheidend länger dem schädigenden Einfluss von Seife ausgesetzt als während des Duschen. Wer also Probleme wie Neurodermitis, Schuppenflechte oder fühlbar trockener Haut hat, sollte sich lieber ein kurzes Duschvergnügen gönnen.

Jedoch kann das gefühlt doch recht lange Stehen unter der Brause, gerade für die Menschen der älteren Generation, ziemlich belastend werden. Damit Sie trotzdem nicht darauf verzichten müssen, bieten wir in unserem Onlineshop Duschhocker verschiedenster Bauart an. Zum Beispiel der 360° drehbare Softsitz dürfte nicht nur Sie begeistern, sondern auch Ihre Kinder und Enkel. So wird die tägliche Pflege zum mühelosen Vergnügen.

Und wenn Sie doch nicht auf den Genuss eines entspannenden Vollbades verzichten wollen, greifen Sie einfach auf das entspannende Ölbad von bodycare zurück. Es trägt zur Befeuchtung der Haut bei und fördert die Ablösung von Schuppen und Krusten.

Fühlen Sie sich einfach wieder wohl in Ihrer Haut.

Bildnachweis: © Dmitry Ersler - Fotolia.com



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.