Menu

Mit Vitaminen gesund durch den Winter

Besonders im Winter ist eine ausgewogene Ernährung mit Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen wichtig, um gesund zu bleiben.

Im Herbst ist die Gefahr sich zu erkälten, besonders groß. Deshalb ist es jetzt sehr wichtig, dem Körper genügend Vitamine zuzuführen. Vitamin C stärkt die körpereigene Abwehr und das Immunsystem. Irrtümlicher Weise wird immer wieder angenommen, dass in Zitrusfrüchten der Anteil der Ascorbinsäure am Höchsten ist. In Paprika, Brokkoli, Grünkohl und Petersilie sind jedoch größere Mengen vorhanden. Zu den besten Vitamin C-Lieferanten, der auch in Deutschland erhältlich ist, gehört die Sanddornbeere.

Da sie frisch jedoch nur sehr schwer zu bekommen ist, eignen sich auch Sanddorn-Fruchtsäfte, die im Handel erhältlich sind.

Neben einer ausgewogenen Ernährung und genügend Flüssigkeit, kann ein gewisses Quantum an Bewegung nicht schaden. Ausdauersport wie Walken, Schwimmen oder Fahrrad fahren eignet sich besonders für Senioren. Außerdem wird durch aktive sportliche Betätigung die Sauerstoffaufnahme erhöht und Alltagsstress abgebaut.

In den Wintermonaten sind Sauna-Gänge ideal, um sich körperlich abzuhärten. Aufgrund der unterschiedlichen Temperaturen in der Sauna kann sich der Körper schneller auf den Wechsel zwischen der kalten Außentemperatur und der warmen Raumluft einstellen.

Hinzukommt, dass sich durch die Wärme ein angenehmer Wohlfühleffekt einstellt, der sich positiv auf das Wohlbefinden auswirkt.

Eine Aufbaunahrung speziell für Senioren, mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen finden Sie in unserem Online Shop.

Bildnachweis: © Sergey Peterman - Fotolia.com



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.