Menu

Warm trotz Schnee und Eis

So. Für alle, die Ihn lang ersehnten und all Jene, die ihn schon seit Monaten verfluchen, ist es jetzt soweit – Deutschland versinkt langsam aber sicher unter einer Schneedecke. Obwohl. Im Moment wohl eher Matsch als wirklich Schnee. Eiskratzen statt Vergnügen.

Da hilft nur noch eines – warm einpacken. Ja, ich weiß. Gerade Frauen haben oft ihre Probleme damit und wählen Ihre Kleidung lieber figurumschmeichelnd als praktisch. Lieber die wärmende Woll-Strumpfhose weglassen, als eine halbe Kleidergröße dicker wirken. Dabei ist es wirklich ein leichtes, sich Kältefest zu machen.

Die Einlagen Icebearfeet beispielsweise können auch den empfindlichsten Fuß in eleganten Schuhen warmhalten. Beheizbare Unterhemden von WarmX und beheizbare Handschuhe von Therm-ic spenden lange mollige Wärme.

Wem die Icebearfeet immer noch nicht warm genug sind und wer bei Schnee auch viel aktiv unterwegs ist, sollte auf die beheizbaren Einlagen von Therm-ic zurückgreifen. Diese lassen sich, in Verbindung mit einem der verschiedenen Powerpacks, auf bis zu 70°C bringen und sorgen so dafür, dass auch beim Gleiten über Eis und Schnee der Spaß nicht verloren geht.

Jetzt fehlt nur noch die mollige Jacke zum einmummeln und nichts steht dem Wintervergnügen im Weg.

Also. Raus aus dem Wohnzimmer und ab auf den Weihnachtsmarkt.

careshop wünscht einen schönen ersten Advent – ohne Erfrierungen.

Bildnachweis: © Stefan Arendt - Fotolia.com



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.