• Mo -Fr 8:00 bis 16:00 Uhr
  • 03723 - 677 476 0
Filter schließen
Filtern nach:

Blog - Sanitätshaus Careshop


 
Dass wir zu viel sitzen und Bewegung brauchen, ist den meisten Menschen klar und wird auch mehr oder weniger gut beachtet. Doch dass man auch beim Sitzen viel falsch machen kann, ist vielen nicht bewusst bzw. nicht wichtig. Doch gesundes Sitzen kann sich positiv auf die gesamte Körperhaltung und Rückenschmerzen auswirken. Ein guter Grund also, sich mal näher mit der Thematik zu befassen.
Rückenschmerzen sind in der heutigen Zeit leider schon fast normal. Woher diese Beschwerden kommen, wissen die meisten dabei auch: von mangelnder Bewegung, viel sitzender Tätigkeit und falscher Haltung. Die immer gleichen Bewegungen im Alltag führen so dazu, dass Muskeln erschlaffen und schmerzen. Wichtig ist daher, immer in Bewegung zu bleiben und die schmerzenden Muskeln mit speziellen Gymnastikübungen zu stärken.

Wer oft unter dauerhaften Rücken- und Nackenschmerzen leidet, kann sich auch von einem Orthopäden beraten lassen. Um Blockaden zu lösen, kennt dieser spezielle Massage-Griffe oder überweist Sie zu einem Physiotherapeuten, der dann eine individuelle Lösung findet.

Doch auch mit Rückenbandagen und Geradehaltern lässt sich schon viel erreichen!