• Mo -Fr 8:00 bis 16:00 Uhr
  • 03723 - 677 476 0
Filter schließen
Filtern nach:

Blog - Sanitätshaus Careshop


 
Die meisten Menschen möchten besonders lange leben. Dabei ist es gar nicht so wichtig, wie alt man wird, sondern wie man alt wird. Natürlich kann es keiner gänzlich vermeiden, krank zu werden – weder als junger, noch als alter Mensch. Zudem nimmt die körperliche und geistige Fähigkeit im Alter ab, das ist ganz normal. Doch mit Sport lassen sich der Alterungsprozess verlangsamen und viele Erkrankungen, wie Diabetes, Bluthochdruck und sogar Demenz, vorbeugen. Denn er hält nicht nur den Körper, sondern auch das Gehirn fit. Der gesamte Körper wird besser durchblutet und wir fühlen uns gesund und lebendig.
Fit bleiben will jeder. Doch die Lust und Motivation ist oft nur gering bis gar nicht vorhanden. Das hat auch mit den immer gleichen Fitness-Übungen zu tun: Langes Ausdauertraining, langweiliges Krafttraining, immer gleiche Zumba-Bewegungen. Neues muss her, sodass wir Ihnen einige Fitness-Trends für 2015 vorstellen möchten.
Tags: Sport, Gesundheit
Bekannt sind die Begriffe sicher und viele haben auch schon mal von dem „Knochenschwund“ und den schmerzenden Gelenken gehört bzw. kennen vielleicht sogar Personen im Familien- oder Freundeskreis, die davon betroffen sind. Doch was genau ist das eigentlich und worin liegt der Unterschied?
Zur Zeit ist der Begriff in aller Munde: Faszien. Haben Sie auch schon davon gehört? Damit sind Weichteil-Komponenten des Bindegewebes genannt, die im gesamten Körper zu finden sind. Stellen Sie sich am besten ein Stück Fleisch vor, das von kleinen milchig-weißen Häuten umzogen ist. So ungefähr lassen sich Faszien beschreiben. Sie hüllen die Muskeln ein und grenzen diese voneinander ab. Die Faszien sorgen für Spannung und Dehnbarkeit, unterstützen und schützen den Körper und sind wichtiger Bestandteil einer straffen Haut und unserer Beweglichkeit. Faszien sind nur wenige Millimeter dick und dennoch extrem reißfest.
Wie lange unser Gewebe elastisch bleibt, die Muskeln kräftig und dehnbar und die Haut ihr jugendliches Aussehen behält, hängt teilweise von den Genen ab. Sie können wir nicht beeinflussen. Wir können jedoch dazu beitragen, dass die natürlichen Alterungsprozesse verlangsamt werden und dass wir uns fit und gesund fühlen.
Tags: Sport, Rollator
2 von 2