Menu

Tape und Zubehör

Tape und Zubehör

Kinesiologie Tapes werden auf überlasteten Sehnen, Muskeln und Bändern aufgebracht und heben die Haut an. Damit reduzieren Sie den Druck auf den verletzten oder verspannten Körperbereich und beschleunigen somit den Heilungsprozess. Auch in anderen Krankheitsbereichen sind die Tapes anwendbar. Viele Sportler setzen die Tapes vorbeugend ein, indem Sie die farbigen Bänder auf stark belastete Körperteile, wie den Oberschenkel, den Oberarm oder den Rücken, kleben. Farbig in Pink, Blau oder Gelb erhältlich, punkten die Tapes vor allem auch bei Frauen, sodass die Tapes teils auch als optischen Gründen verwendet werden.

Passend zu den Tapes von Nasara oder Mueller finden Sie bei uns auch einen Unterverband, schmerzlinderndes Gel nach Zerrungen oder Überdehnungen und eine Schere, mit der sich die Bänder problemlos kürzen lassen. Die Bänder stützen den jeweiligen Bereich und haben damit eine ähnliche Funktion wie klassische Bandagen, müssen jedoch korrekt auf die Haut geklebt werden. Dann helfen sie auch dabei, fehlende Bewegungen zu vermeiden, da diese durch das Tape optisch wahrgenommen werden (Faltenbildung).