Menu

Schnarchen

Schnarchen

Schnarchen ist für keinem angenehm, weder für den, der schnarcht, noch für den, der daneben liegt. Denn der eine kann aufgrund des Geräuschpegels schlecht schlafen und der andere leidet möglicherweise unter einer Atmungsstörung, die nicht ganz ungefährlich ist. Ratsam ist es daher, sich als Schnarcher von einem Arzt untersuchen zu lassen, um die Ursache zu erkennen und das Ganze beheben zu können. Das wirkt sich dann natürlich auch positiv auf den Partner im Bett auf, der nun endlich wieder gut schlafen kann. Auslöser für das Schnarchen gibt es verschiedene, z.B. begünstigen die Rücken- und eine zu tiefe Kopflage ein verstärktes Schnarchen.

Hier können Anti-Schnarch-Bandagen Abhilfe schaffen. Diese hält den Körper in der Seitenlage und verhindert so ein Umdrehen auf den Rücken. Natürlich behebt die Bandage nicht die Ursache. Doch vielleicht gewöhnt sich der Nutzer nach einiger Zeit sogar an die Seitenlage, sodass das Schnarchen auf natürliche Weise reduziert wurde – einfach, weil die Person kaum mehr auf dem Rücken liegt.