Menu

Haltegriffe im Badezimmer

Haltegriffe sind ein wichtiges Hilfsmittel im Badezimmer, um Ausrutschen, Verletzungen und Stürze zu vermeiden. Egal, ob für Senioren oder Personen mit wenig Kraft, Bewegungseinschränkung oder nach Operationen. Es gibt sie in verschiedenen Längen, Winkeln und Befestigungsmöglichkeiten. Wir möchten Ihnen hiermit bei der Auswahl behilflich sein.

Schraubbefestigung

Am sichersten und stabilsten sind natürlich Griffe, die fest in der Wand bzw. in den Fliesenfugen verschraubt werden. Wer also die Möglichkeit hat, die Halterungen anzubohren, entscheidet sich optimal für diese Variante. Leider ist das oft nur bei Eigentum anwendbar, wenn man also ein Haus oder eine Eigentumswohnung hat. In Mietwohnungen sollte man vorab immer mit dem Vermieter sprechen, inwieweit man in Wände, Fugen und Fliesen bohren darf. Durch die stabile Schraubbefestigung sind die Haltegriffe sehr stabil und halten ein hohes Gewicht aus. Wie viel das ist, steht jeweils in der Produktbeschreibung, ist aber meist um die 150 kg. Das Befestigungsmaterial, also Schrauben und Dübel, ist in vielen Fällen bereits im Lieferumfang enthalten. Bei manchen Griffen ist es jedoch nicht dabei, damit es individuell je nach Wandbeschaffenheit selbst gekauft werden kann. Welches Montagematerial bei Ihren Fugen, Fliesen oder Wänden erforderlich ist, fragen Sie dann am besten in einem Baumarkt nach und lassen sich die Griffe ggf. anschrauben, falls Sie selbst nicht damit zurechtkommen.

Gerade oder gewinkelt

Je nachdem, wo der Haltegriff befestigt werden soll, gibt es gerade oder gewinkelte Griffe in verschiedenen Längen, zum Beispiel 30 cm oder 50 cm. Die geraden Griffe lassen sich waagerecht, senkrecht oder diagonal anbringen. Sie dienen zum einfachen Abstützen neben der Toilette, Dusche oder Badewanne und haben eine glatte oder geriffelte Oberfläche, um Abrutschen zu verhindern. Alternativ dazu gibt es Winkelgriffe, die gut dafür geeignet sind, wenn ein Umfassen nötig wird, um in jeder Position sicher zu sein. Solch ein Griff empfiehlt sich daher neben der Badewanne, um sich leichter setzen und ohne Probleme wieder aufstehen zu können, sowie neben der Toilette, um auch hier das Setzen und Aufstehen zu erleichtern. Gewinkelte Griffe können verschieden montiert werden, mit dem kurzen Griffteil senkrecht oder waagerecht.

Stützhaltegriff

Im Bereich der Schraubbefestigung gibt es auch so genannte Stützklappgriffe, die ideal für neben die Toilette sind. Sie verlaufen dann parallel neben der Toilette entlang, sodass Sie bestens zum Abstützen verwendet werden können. Bei Nichtbedarf kann der Griff dann entweder zur Seite oder nach unten geklappt werden. Mit zwei parallel verlaufenden Stangen übereinander, kann eine davon zusätzlich als Handtuchhalter genutzt werden. Sogar Haltestangen mit integrierten Toilettenpapierhalter gibt es, um das Praktische mit dem Nützlichen zu verbinden und nicht unzählig viele Halterungen und Befestigungssysteme montieren zu müssen.

Etac Handy Haltegriff 40 cm, gewinkelt

Haltegriff 40 cm gewinkelt - ideal fürs Bad Die Handy Haltegriffe sind bis zu 160 kg...

 

26,59 €*

FRELU® Haltegriff Fingergriff aus Edelstahl

Die FRELU ® Standard-Haltegriffe mit Fingergriff sind in verschiedenen Längen erhältlich und...

 

ab 27,90 €*

Invacare® Haltegriff H335

Der Haltegriff von Invacare wird platzsparend an der Wand montiert und bei Bedarf einfach hoch...

 

115,95 €*

Eine Alternative zur Schraubbefestigung ist zum Beispiel die Saugbefestigung, indem der Griff quasi per Vakuum an den Fliesen oder der Wand angebracht wird. Natürlich ist die Belastbarkeit jetzt schon um einiges geringer und liegt bei ca. 70 kg – siehe jeweilige Produktbeschreibung. Man sollte dabei jedoch auch beachten, dass nie das ganze Körpergewicht auf dem Haltegriff liegt, da man sich nicht vollständig dran hängt, sondern der Griff nur unterstützend beim Gehen, Aufstehen oder Setzen genutzt wird.

Fest, gewinkelt oder teleskopierbar

Die Griffe mit Saugbefestigung in unserem Shop können ebenfalls fest oder gewinkelt sein, wie die mit Schraubbefestigung. Zudem gibt es noch teleskopierbare Halterungen, die sich quasi ausziehen lassen. Und auch ein praktisches Haltestangensystem für rechts und links neben die Toilette ist erhältlich. Einfach aufstützen und ganz ohne Probleme hinsetzen oder aufstehen.

Die Sauggriffe haben einen Kippschalter. Wenn sich dieser langsam nach außen bewegt, wissen Sie, dass der Griff locker wird und sich von der Wand löst. So können Sie ihn rechtzeitig neu befestigen, bevor Sie beim Abstützen abrutschen und stürzen. Ein Sauggriff ist damit genauso sicher, wie ein Schraubgriff. Mit einem Vakuum-System wird er sicher an den Fliesen gehalten, egal wie er dort angebracht ist. Der Vorteil der Saugbefestigung liegt zudem darin, dass der Griff schnell und einfach wieder abgemacht und an einer anderen Stelle montiert werden kann – ganz ohne Aufwand und Stress.

Roth MOBELI QuattroPower Stütz 565 mm

Roth MOBELI QuattroPower Stütz (565 mm) eignet sich hervorragend zum Abstützen - zum Beispiel...

 

408,80 €*

Drive medical Saughaltegriff Solido 10cm

1 Hand Saughaltegriff mit Saugnäpfen (325 mm lang)- Befestigung an glatten Oberflächen ohne...

 

63,90 €*

Roth MOBELI Teleskop-Haltegriff 340 - 465 mm

Mit dem MOBELI Teleskop-Haltegriff (340 - 465 mm) aus dem Hause Roth steht Ihre Sicherheit im...

 

182,80 €*

Per Klemmbefestigung lassen sich spezielle Griffe als Einstiegshilfen an der Badewanne befestigen. Diese werden einfach über die Wannenaußenkante geklemmt und können dann mit der dazugehörigen Schraube auf der Wanneninnenseite festgeschraubt werden. Der Haltegriff kann dann zum erleichterten Einstieg und Ausstieg genutzt werden. Die maximale Belastbarkeit liegt je bei ca. 100 kg.

Einstiegshilfe

Als dritte Alternative zum Schrauben, gibt es die Klebebefestigung. Viele haben eher Angst davor, dass ein geklebter Griff nicht richtig hält. Doch laut dem Hersteller Delficare der Haltegriffe ohne bohren, sind diese absolut sicher. Die Griffe können bis 100 kg belastet werden und können auf tragbaren Untergründen mit dem dazugehörigen Kleber befestigt werden. Dazu gehören Holz, Granit, Marmor, Stein, Fliesen, Glas und Kunststoffe. Ungeeignete Untergründe sind Tapeten, loser Putz, textile Böden, sowie die Kunststoffe PE, PP und PTFE (Teflon). Die Delficare Haltegriffe gibt es als geraden Griff in zwei Längen, als leicht gebogenen Gelenkgriff in drei Längen und als Gelenkgriff in Y-Form, jeweils in weiß oder grau.

Delficare-Klebegriff

Delficare Varioplus Haltegriff ohne Bohren

Das Delficare Varioplus Griffsystem ohne bohren besteht aus verschiedenen Haltegriffen, die...

 

ab 69,90 €*

Delficare Varioplus Y-Gelenkgriff ohne Bohren

Das Delficare Varioplus Griffsystem ohne bohren besteht aus verschiedenen Haltegriffen, die...

 

ab 159,90 €*

Delficare Varioplus Gelenkgriff ohne Bohren

Das Delficare Varioplus Griffsystem ohne bohren besteht aus verschiedenen Haltegriffen, die...

 

ab 114,90 €*

Wenn Sie einen Haltegriff für Ihr Badezimmer suchen, sollten Sie sich als erstes Gedanken darüber machen, ob bei Ihnen eine Schraubbefestigung in Frage kommt oder welche Alternative Sie nehmen würde, zum Beispiel kleben oder saugen bzw. klemmen, wenn es nur eine Haltegriff für die Badewanne sein soll. Haben Sie sich für eine Schraubbefestigung entschieden, müssten Sie schauen, ob die Schrauben und Dübel dabei sind oder selbst gekauft werden müssen. Danach können Sie sich für die Form den Griffs entscheiden, also ob er gerade, ausziehbar oder gewinkelt ist, und die Länge aussuchen. Wichtig ist auch darauf zu achten, ob es Informationen zur Wandbeschaffenheit gibt und wie hoch die angegebene maximale Belastbarkeit vom Hersteller ist. Wenn weitere Fragen auftauchen, können Sie zudem auch unseren Kundenservice kontaktieren!