Menu
    array(2) { [1]=> array(3) { ["markup"]=> int(1) ["value"]=> int(1) ["link"]=> string(90) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=93&rewriteUrl=1&sPage=1" } [2]=> array(3) { ["markup"]=> int(0) ["value"]=> int(2) ["link"]=> string(90) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=93&rewriteUrl=1&sPage=2" } }
  • 1
  • 2

Rampen

    array(2) { [1]=> array(3) { ["markup"]=> int(1) ["value"]=> int(1) ["link"]=> string(90) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=93&rewriteUrl=1&sPage=1" } [2]=> array(3) { ["markup"]=> int(0) ["value"]=> int(2) ["link"]=> string(90) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=93&rewriteUrl=1&sPage=2" } }
  • 1
  • 2

Rampen und Auffahrhilfen

Treppen, Bordsteinkanten und andere Hindernisse erschweren Rollstuhlfahrern den Umgang mit ihrer Behinderung. Rampen für Rollstuhlfahrer gehören daher zu einem wichtigen Zubehör, um kleinere Absätze problemlos überqueren zu können. Rollstuhl-Rampen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, z.B. als schnell nutzbare Ganzrampen, faltbare und damit leicht zu verstauende Z-Rampen oder ausziehbare Teleskoprampen. Rampen bedeuten für Rollstuhlfahrer ein Stück mehr Freiheit. Fest installiert ermöglichen sie Rollstuhlfahrern eine ständige Mobilität über alle Kanten am Haus hinweg. Als faltbare Rampe können sie sogar unterwegs spontan eingesetzt werden. Stöbern Sie durch unser Angebot und entscheiden Sie sich für die Rampenvariante, die Ihren Zwecken am dienlichsten ist. Denn je nachdem, wo Sie die Rampen nutzen möchten, haben sie auch verschiedene Materialien, wie Vollgummi oder Aluminium, und Größen. Große Treppen lassen sich damit natürlich nicht überwinden. Doch dennoch sind die Rampen eine gute Alltagshilfe für Rollstuhlfahrer, mit der etwas mehr Barrierefreiheit ermöglich wird.