Menu

Bewegungstrainer

Bewegungstrainer

Nur wer sich ausreichend bewegt, sorgt dafür, dass er fit bleibt. Nicht nur körperlich, sondern auch geistlich. Natürlich können Senioren oder Menschen mit Behinderungen nicht aktiv Sport treiben, wie ein junger Athlet. Doch dennoch sollten auch diese Personen nicht gänzlich auf Sport verzichten. Jede Bewegung zählt und wirkt dem Verschleiß entgegen.

Bewegungstrainer helfen Ihnen dabei. Denn mit einem Bewegungstrainer können auch körperlich eingeschränkte Personen noch etwas für Ihre Fitness tun. Je nach individuellen Vorlieben und Möglichkeiten gibt es verschiedene Varianten. Um die Beinmuskulatur zu aktivieren, empfehlen sich z.B. Bewegungstrainer, die wie Fahrradpedale getreten werden, was beim Sitzen auf dem Sofa möglich ist. Dieser kann zudem auch für die Armmuskulatur verwendet werden. Mit einem Gehhelfer trainiert man das Heben und Senken des Fußes, Dehnhilfen helfen dabei, wenig beanspruchte Muskelgruppen wieder zu aktivieren und Krämpfe zu vermeiden und die Bewegungstrainer von Togu fördern die Finger- und Handbeweglichkeit und gleichzeitig die Konzentration und Motivation.