Menu

Kirschkern-Kissen, ca. 17,5 x 17,5 cm

Hersteller:
THERALINE
Hersteller-Nr.:
42207101
Bestell-Nr.:
2000085200003
EAN:
4260031646202

Das Kirschkern-Kissen kann erhitzt oder gekühlt werden, um es als Wärmeauflage bei z.B. Rückenschmerzen oder Kältekompresse bei z.B. Migräne zu nutzen. mehr lesen »

7,90 €*

Dieser Artikel steht derzeit (in dieser Variante) nicht zur Verfügung!

Produktbewertung für Kirschkern-Kissen, ca. 17,5 x 17,5 cm (1)
Powered by
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Bewertungsdurchschnitt
5 / 5
Berechnet aus 1 Bewertung
1 von1 Bewertung :

Ich habe das Kirschkernkissen für den unteren Rücken bestellt, um es auszuprobieren. Mir gefällt eine kleinere Körnung besser, z. B. ein Traubenkernkissen, da es anschmiegsamer ist.

Fanden Sie die Bewertung hilfreich?
 

Produktinformationen "Kirschkern-Kissen, ca. 17,5 x 17,5 cm"

Der absolut trockene Kirschstein lädt sich mit Hitze auf und gibt diese langsam wieder ab. Er hält die Wärme außerordentlich lange. Daher kühlt das Kirschkern-Kissen (ca. 17,5 x 17,5 cm) nicht so schnell aus wie eine mit Wasser gefüllte Wärmflasche

Verbrühungen aufgrund auslaufenden Wassers werden vermieden. Nicht nur aus diesem Grund ist das Kirschkern-Kissen hervorragend geeignet für Babies und Kleinkinder. Es kann ebenso als Kältekompresse verwendet werden. Anwendungsbereich Gynäkologie:

  • Als Wärmeauflage bei gynäkologischen Kreuzschmerzen und Menstruationsbeschwerden.
  • Als Kältekompresse bei Brustentzündungen und entzündeter Dammnaht.

Anwendungsbereich Innere Medizin:

  • Als Wärmeauflage bei Störungen der Darmbewegungen, schleimlösend bei chronischer Bronchitis, zur Entspannung und Durchblutungsförderung.
  • Als Kältekompresse bei Krampfadern, Venenentzündungen und Migräne.

Anwendungsbereich Orthopädie:

  • Bei arthritischen Beschwerden. Vermindert Schwellungen bei Verletzungen.

Pflegehinweis:

  • Die Kissen sind bis 40°C maschinenwaschbar. Nach dem Waschen bitte gründlich trocknen lassen.
  • Trocknen im Trockner, Bügeln, chemisch Reinigen und Chlorbleichen ist nicht möglich.