• Mo -Fr 8:00 bis 16:30 Uhr
  • 03723 - 677 476 0

Blutzuckermessgeräte


 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Blutzuckermessgeräte

Diabetes mellitus, die sogenannte Zuckerkrankheit, bezeichnet eine Stoffwechselerkrankung, welche durch zu hohe Blutzuckerwerte gekennzeichnet ist. Häufige Ursachen sind zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und Übergewicht. Unbehandelt kann es nicht nur zu gefährlichen Zuckerschocks, sondern mit der Zeit auch zur Schädigung an Gefäßen, Organen und dem Nervensystem kommen. Man unterscheidet in Typ-1 Diabetes, welche meist schon im Kindesalter auftritt und Typ-2 Diabetes. Diese ist um ein wesentliches häufiger anzutreffen und in den meisten Fällen Resultat der langen Überforderung der Insulin-produzierenden Zellen durch falsche und überreichliche Ernährung. In beiden Fällen ist eine regelmäßige Blutzuckerkontrolle wichtig, um der Überzuckerung der Zellen entgegenzuwirken. Vor der Nutzung eines Blutzuckermessgeräts ist jedoch unbedingt ein Arztbesuch erforderlich!

Blutzuckermessgeräte Diabetes mellitus , die sogenannte Zuckerkrankheit, bezeichnet eine Stoffwechselerkrankung, welche durch zu hohe Blutzuckerwerte gekennzeichnet ist. Häufige Ursachen sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blutzuckermessgeräte

Blutzuckermessgeräte

Diabetes mellitus, die sogenannte Zuckerkrankheit, bezeichnet eine Stoffwechselerkrankung, welche durch zu hohe Blutzuckerwerte gekennzeichnet ist. Häufige Ursachen sind zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und Übergewicht. Unbehandelt kann es nicht nur zu gefährlichen Zuckerschocks, sondern mit der Zeit auch zur Schädigung an Gefäßen, Organen und dem Nervensystem kommen. Man unterscheidet in Typ-1 Diabetes, welche meist schon im Kindesalter auftritt und Typ-2 Diabetes. Diese ist um ein wesentliches häufiger anzutreffen und in den meisten Fällen Resultat der langen Überforderung der Insulin-produzierenden Zellen durch falsche und überreichliche Ernährung. In beiden Fällen ist eine regelmäßige Blutzuckerkontrolle wichtig, um der Überzuckerung der Zellen entgegenzuwirken. Vor der Nutzung eines Blutzuckermessgeräts ist jedoch unbedingt ein Arztbesuch erforderlich!