• Mo -Fr 8:00 bis 16:30 Uhr
  • 03723 - 677 476 0

Seniorentelefone


 
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
Doro Großtastentelefon CarePlus 350c
Doro Großtastentelefon CarePlus 350c
Mit dem DORO Großtastentelefon CarePlus 350c wird das Telefonieren noch einfacher und übersichtlicher für ältere Menschen oder Personen mit Sehstörungen. Es verfügt über sprechende Tasten und ein sprechendes Telefonbuch , um so schneller...
151,00 € *

Lieferzeit 3-6 Werktage

Seniorentelefone

Telefone sollten in Haushalten von Senioren und pflegebedürftigen Menschen nicht fehlen. Doch Mobiltelefone und auch Festnetztelefone haben für Senioren häufig zu kleine Tasten. Erstens sind die Tasten schwerer zu erkennen und zweitens drücken die älteren Menschen auch häufig daneben. Abhilfe schaffen spezielle Seniorentelefone. Diese sind einerseits mit größeren, gut lesbaren Tasten ausgestattet und verfügen andererseits teils nur über weniger Tasten, sodass wichtige Nummern eingespeichert werden müssen und leichter bei der gewünschten Person angerufen werden kann. Weiterhin können Lautstärke und Klingelton individuell eingestellt werden, um bestmöglich gehört zu werden, und keine unnötigen Funktionen verwirren die ältere Generation. Für sehbehinderte Personen kann zudem ein Telefon hilfreich sein, das die Namen, Nummern und Einstellungen auch ansagt, sodass Sie genau kontrollieren können, was Sie eingegeben haben oder wissen, welche Person gerade anruft.

Seniorentelefone Telefone sollten in Haushalten von Senioren und pflegebedürftigen Menschen nicht fehlen. Doch Mobiltelefone und auch Festnetztelefone haben für Senioren häufig zu kleine Tasten.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Seniorentelefone

Seniorentelefone

Telefone sollten in Haushalten von Senioren und pflegebedürftigen Menschen nicht fehlen. Doch Mobiltelefone und auch Festnetztelefone haben für Senioren häufig zu kleine Tasten. Erstens sind die Tasten schwerer zu erkennen und zweitens drücken die älteren Menschen auch häufig daneben. Abhilfe schaffen spezielle Seniorentelefone. Diese sind einerseits mit größeren, gut lesbaren Tasten ausgestattet und verfügen andererseits teils nur über weniger Tasten, sodass wichtige Nummern eingespeichert werden müssen und leichter bei der gewünschten Person angerufen werden kann. Weiterhin können Lautstärke und Klingelton individuell eingestellt werden, um bestmöglich gehört zu werden, und keine unnötigen Funktionen verwirren die ältere Generation. Für sehbehinderte Personen kann zudem ein Telefon hilfreich sein, das die Namen, Nummern und Einstellungen auch ansagt, sodass Sie genau kontrollieren können, was Sie eingegeben haben oder wissen, welche Person gerade anruft.