Menu

Promed tens 1000s

Hersteller:
PROMED
Hersteller-Nr.:
352020
Bestell-Nr.:
2000190300001
EAN:
4043641350017
HMV-Nummer:
09.31.01.1000-1999
PZN:
4389360

Das handliche TENS Schmerztherapiegerät hat drei zu Auswahl stehende Amplituden-Modulationen, Frequenzen und Impulsbreitenregler und wird mit Elektroden genutzt. mehr lesen »

6,9% gespart

Statt: 89,00 €*

82,90 €*

Lieferzeit 3-6 Tage

Produktbewertungen für Promed tens 1000s (0)
Powered by
Bewertungsdurchschnitt
0 / 5
Berechnet aus 0 Bewertungen
0 von0 Bewertungen :
 

Produktinformationen "Promed tens 1000s"

Ein handliches Zweikanal-Schmerztherapiegerät für zu Hause, Praxis und Klinik.

  • Drei zur Wahl stehende Amplituden-Modulationen, Frequenz, Impulsbreitenregler und Timer. Alle Regler befinden sich unter einer Abdeckung.
  • Im Lieferumfang enthalten: 1 praktischer Kunststoffkoffer, 4 selbstklebende Gewebeelektroden (40 x 40 mm) und eine 9 Volt-Batterie.
  • Das tens 1000 s ist verordnungsfähig.

TENS - TRANSKUTANE ELEKTRISCHE NERVEN-STIMULATION

  • Die Elektrotherapie hat mit ihren Stimulationsverfahren des Nervensystems bei der Behandlung chronischer und akuter Schmerzzustände eine beachtliche Bedeutung erreicht.
  • Im menschlichen Organismus existieren körpereigene Systeme gegen den Schmerz, die elektrisch aktiviert werden können. Dadurch wird die Weiterleitung von Schmerzimpulsen blockiert.
  • Mit promed TENS-Geräten ist es möglich, diese von der Natur selbst konstruierten Kontrollmechanismen in Gang zu setzen und so eine Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen zu erreichen.
  • Zusätzlich ist der Stimulierungsstrom in der Lage, körpereigene Endorphine freizusetzen, die wie Schmerzmittel im Körper wirken.

WICHTIG
Die transkutane Nervenstimulation hat sich als Schmerztherapieform so bewährt, dass sie vom Arzt verordnet werden kann. Nach ärztlichen Verschreibungen werden chronisch schmerzkranke Patienten auch mit promed
TENS-Geräten versorgt.

  • Natürliche risikolose Schmerzlinderung ohne Nebenwirkung.
  • Die Weiterleitung von Schmerzimpulsen wird blockiert.
  • Die Ausschüttung körpereigener Substanzen zur Schmerzbekämpfung wird erhöht.
  • Elektrische Nervenstimulation über die Haut.

Technische Daten:

  • Kanal: doppelt, isoliert zwischen den Kanälen
  • Betriebsmodi: Continuous, Burst, Modulation
  • Impulsintensität: regulierbar 0-80mA, Spitzenwert bei 500&Omega Belastung für jeden Kanal, Dauerstrom
  • Impulsfrequenz: 2-150Hz (regulierbar)
  • Impulsbreite: 30-260µsec (regulierbar)
  • Timer: kontinuierlich, 15 Min., 30 Min.
  • Burst Modus: Der Burst besteht aus 2 Bursts bei 100 Hz
  • Wellenform: asymmetrische Bi-Phasen-Rechteckimpuls
  • Spannung: 0-100 Volt (offener Schaltkreis)
  • Stromversorgung: 9 Volt Batterie (Alkali-Batterie oder wiederaufladbare Nickel-Cadmium-Batterie)
  • Stromaufnahme: 30 mA max.
  •  Abmessungen: 95 (H) x 65 (B) x 23,5 (T) mm
  • Gewicht: 115 Gramm (einschließlich Batterie)
  • Kabellänge (vom Gerät zu den Eelektroden): ca. 1 m
Variante
TENS- & EMS-Geräte
Anwendungsgebiet
Körper & Wohlbefinden