Menu
    array(2) { [1]=> array(3) { ["markup"]=> int(1) ["value"]=> int(1) ["link"]=> string(91) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=197&rewriteUrl=1&sPage=1" } [2]=> array(3) { ["markup"]=> int(0) ["value"]=> int(2) ["link"]=> string(91) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=197&rewriteUrl=1&sPage=2" } }
  • 1
  • 2

Toilettensitzerhöhung

    array(2) { [1]=> array(3) { ["markup"]=> int(1) ["value"]=> int(1) ["link"]=> string(91) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=197&rewriteUrl=1&sPage=1" } [2]=> array(3) { ["markup"]=> int(0) ["value"]=> int(2) ["link"]=> string(91) "shopware.php?module=frontend&controller=cat&action=index&sCategory=197&rewriteUrl=1&sPage=2" } }
  • 1
  • 2

Toilettensitzerhöhung

Für ältere Personen und Menschen mit Hüftbeschwerden oder anderen Einschränkungen, ist die standardmäßige Toilettenhöhe meist zu tief, sodass sie Probleme beim Hinsetzen und Aufstehen haben. Hierfür empfehlen sich Toilettensitzerhöhungen, die einfach auf den bisherigen Sitz gesteckt werden. Sie sind in verschiedenen Höhen und Materialien erhältlich und passen zu allen Standard-Toiletten. Je nach individuellen Vorlieben gibt es die Erhöhungen mit oder ohne Deckel und mit oder ohne Armlehnen.

Ein Toilettensitz mit Armlehne hat den Vorteil, dass Sie keine zusätzlichen Griffe benötigen. Teils haben die Toilettensitzerhöhungen auch einen Hygieneausschnitt, durch den Verschmutzungen vermieden werden. Einige Sitze sind auch höhenverstellbar, sodass Sie von mehreren Personen verwendet werden können.

Weitere Informationen zur Auswahl von Toilettensitzerhöhungen haben wir auf einer Sonderseite zusammengestellt.