Menu

Rollator Zimmer

Rollator für die Wohnung und den Innenbereich

Viele benötigen Ihren Rollator nicht nur im Außenbereich, sondern auch innen, wofür sich spezielle Zimmer-Rollatoren empfehlen. Durch das oftmals angenehme Design dieser Haus-Rollatoren fügen sich diese gut in die jeweilige Wohnatmosphäre ein. Es gibt Exemplare aus Holz und Kunststoff in verschiedenen Farben. Das Besondere an den Zimmer-Rollatoren ist zudem, dass sie besonders leicht und schmal sind. Dadurch lassen sie sich leicht verschieben und nehmen bei Nichtbenutzung nur wenig Platz weg. Zu den weiteren Vorteilen gehören die kleinen wendigen Räder. Dadurch kann man sich mit dem Indoor-Rollator auf engstem Raum drehen. Da in den meisten Wohnungen auch keine großen Schwellen zu überwinden sind, reichen die kleinen Räder auch oftmals aus. Viele Kunden kaufen sich auch einfach einen zweiten Rollator speziell für die Wohnung, damit der Rollator von der Straße nicht ständig gesäubert werden muss oder sogar erst die Treppen in die Wohnung hoch getragen werden muss. Für weitere Informationen haben wir eine Übersichtsseite für Wohnungsrollatoren erstellt.

Indoor-Rollator für Ihre Bedürfnisse

Aber nur, weil Sie im vielleicht ebenerdigen Haus einen Indoor-Rollator benutzen, müssen Sie weder auf Komfort, noch auf Sicherheit verzichten. Im besten Fall ergänzen sich Ihr Outdoor- Rollator und der Rollator für die Wohnung. Denn auch im Innenbereich ist eine Feststellbremse nötig. Etwa beim Aufstehen, oder wenn der Gehwagen als Sitzfläche genutzt werden soll, muss dieser fest stehen. Auch ein Tablett, um Geschirr oder sonstiges zu transportieren, ist inbegriffen. Wahlweise kann dieses durch einen Korb ersetzt oder beides gleichzeitig genutzt werden. Die leichtgängigen Räder sorgen stets dafür, dass sich der Wagen sowohl auf glatten Böden, als auch auf Teppichboden leicht schieben lässt. Ihren Indoor-Rollator können Sie sich nach eigenem Belieben zusätzlich mit Zubehör ausstatten.

Bei Careshop führen wir viele verschiedene Modelle, sodass Sie sich den passenden Wagen nach Ihrem Geschmack aussuchen können. Wie wäre es beispielsweise mit einem Holzrollator, der sich perfekt in die Wohnungseinrichtung integriert? Bei geringem Gewicht, sind diese Modelle besonders belastbar. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich diese nach Bedarf mit Tablett, Korb, einer Halterung für den Gehstock oder auch einem Flaschenhalter ausstatten lassen. Auf Wunsch, kann dieser Zimmer-Rollator aus Buche auch aus einer anderen Holzart gefertigt werden.

Etwas leichter sind Modelle aus Kunststoff und Aluminium, wie der Indoor-Rollator von Trust Care. Diese sind ausgestattet mit ergonomischen und weichen Handgriffen bei durchgehendem Bremsbügel. Sie können deshalb auch mit einer Hand bedient werden. Außerdem können gepolsterte Unterarmauflagen ebenfalls individuell eingestellt werden.