Menu

careshop Ostersonntagsgewinnspiel Tag 3

Einen sonnigen Ostersonntag wünsche ich euch!

Und wieder haben wir einen Gewinner. Herzlichen Glückwunsch zu D.O. nach Dortmund.

Heute könnt ihr in unserem Ostersuchspiel 1x Gutschein im Wert von 25€ für careshop gewinnen.

Die genauen Regeln und alle sonstigen Informationen findet Ihr wie gehabt in unserem Osterblog.

Diesmal gibt es allerdings keinen Link, sondern ihr könnt das Lösungswort in unserem Osterblog unten suchen. Viel Spaß dabei ;-) Schickt das Wort dann wie immer an gewinnspiel@careshop.de

----------------------------------------------------------------------

Wann ist eigentlich Ostern?

Weihnachten hat einen festen Termin, Valentinstag ebenso und der eigene Geburtstag natürlich auch – selbst, wenn man ihn beim Blick aufs Alter gern öfters vergessen würde. Ostern jedoch hat kein festes Datum. Denn Ostersonntag ist immer nach dem ersten Frühjahrsvollmond. Das bedeutet, frühestens am 22. März und spätestens am 25. April. Warum das so ist? Das würde jetzt zu weit führen und interessiert die meisten eh nicht. Falls doch: Google weiß alles! ;)

In diesem Jahr ist Ostern am 31. März, was gleich zwei Nachteile hat: Erstens könnte es passieren, dass die Ostereier aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen im Schnee und bei Kälte gesucht werden müssen und zweitens müssen wir in diesem Jahr zum Osterfrühstück am Ostersonntag auch noch zeitiger aufstehen. Denn in der Nacht davor wird die Winterzeit zur Sommerzeit vorgestellt. Na gut, immerhin sollte dann der Frühling wirklich endlich kommen. Denn wer möchte die Osterspaziergänge im Kreis der Familie schon durch Schnee und Eis machen?

Das Schönste an Ostern ist für die meisten eh, dass sie mal ein paar Tage frei haben. Und Kinder lieben das Frühlingsfest vor allem deshalb: Sie können Eier suchen, bekommen Geschenke und dürfen Schoko-Hasen vernaschen. Mit dem coolen Trionic Veloped Rollator können sogar Oma und Opa beim Suchen im Garten helfen. Immerhin haben sie die meisten der Ostereier auch versteckt. Oder war es doch der Hase aus dem Stall in Nachbarsgarten?

Meist wird das Ostereiersuchen auf den Ostersonntag gelegt. An diesem Tag gibt es dann meist auch einen Osterbraten, ähnlich wie zu Weihnachten. Richtig cool sind die, die jetzt Hase essen - als Dankbarkeit an den Osterhasen, der die vielen Eier versteckt hat. ;) Warum es den Brauch des Osterhasen gibt, ist übrigens nicht ganz klar. Er könnte damit zusammenhängen, dass Häschen im Frühjahr besonders fruchtbar sind und sich dann auf Nahrungssuche in Stadtnähe begeben und dabei natürlich auch Eier verstecken könnten. Wie auch immer: Zu Ostern gehört eben auch ein Osterhase – ob zum Eierverstecken, also Schoko-Hase oder als leckeren Braten mit Rotkraut und Klößen ;)

Einen wunderschönen Ostersonntag an alle wünscht euch das komplette careshop-Team! 



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.