Menu

Rehacare 2009 in Düsseldorf

Vom 14. bis 17. Oktober 2009 ist es endlich so weit. In Düsseldorf startet die 20. REHACARE – die Fachmesse für Prävention, Rehabilitation, Integration und Pflege. 

Es erwartet Sie im Bereich MOBILITÄT ein breitangelegtes Sortiment an namenhaften Produkten und Herstellern im Bereich Rollatoren, Rollstühlen, Gehhilfen und anderen Artikeln, die das Bewegen erleichtern. Und damit Sie nicht nur die selben Straßen immer wieder fahren, ist das Thema BARRIERE-FREIES REISEN auch ein Hauptpunkt der Messe.

Auch der Alltag mit und um Beeinträchtigte/-n  stellt einen zentralen Punkt dar. Behindertengerechte Arbeitsplätze werden vorgestellt, innovative Erfindungen können erkundet werden – beispielsweise für Sehbehinderte im Bereich Computerarbeit verschiedenste Braillemodelle und Sehhilfen. Sportfans können sich im SPORT CENTER von bereits bekannten oder neuen Aktivitäten anstecken lassen. Und vielleicht findet mach ein Sportmuffel ja doch Spaß an etwas Bewegung mit anderen.

Bei Fragen zum Bereich Pflege stehen Ihnen Experten zur Verfügungen, welche diese unter anderem im CAFE FORUM gerne beantworten.

Doch nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und deren Bedürfnisse sind ein zentraler Bestandteil der Rehacare.  Nicht nur, dass Sie auf dem Gelände in Spielparcours herumtollen können oder man diese nach Bedarf bei der integrativen Kinderbetreuung unterbringen kann. In mehreren Bereichen werden auf  Kinder mit Behinderung zugeschnittene Hilfsmittel und Dienstleistungen vorgestellt. 

Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr wissen wollen, holen Sie sich doch einfach alle wichtigen Infos unter www.rehacare.de. Dort finden Sie auch nähere Details, Ausstellerverzeichnisse und Anfahrtsmöglichkeiten. 

Bildnachweis: © CenturionStudio.it - Fotolia.com



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.