Menu

Mit Duschhockern sicher duschen!

Duschen ist das Normalste der Welt, denkt man. Jedoch stimmt das nicht für Jeden. Im Alter oder bei Bewegungseinschränkungen durch Krankheiten/Behinderungen ist das Duschen extrem schwierig.

Duschhocker und Sitzbänke für die Dusche sind daher wichtige Hilfsmittel für viele Menschen, damit das Waschen nicht zur täglichen Qual wird, sondern immer noch als angenehm und erfrischend empfunden wird.

Stehende Duschhocker

Wessen Duschkabine groß genug ist, kann stehende Hocker nutzen. Diese gibt es in zahlreichen Größen und Varianten.

Runde Duschhocker:

Runde Duschhocker sind platzsparend und praktisch. Sie lassen sich in die Ecke der Dusche stellen, sodass noch genügend Platz zum Einsteigen, sowie zum Greifen der Pflegeutensilien bleibt. Damit Sie sicher sind, dass der Hocker in Ihre Kabine passt, ist es wichtig, sich das Aufstellmaß anzuschauen, das in den meisten Fällen mit angegeben ist. Denn dieses ist größer, als die reine Sitzfläche, da die Füße leicht schräg nach unten verlaufen. Gummifüße verhindern ein Verrutschen. Viele der runden Varianten haben ein softe Sitzfläche oder sogar eine drehbare Sitzfläche. Damit kann man sich in der Dusche noch leichter drehen und wenden.

Etac Duschhocker Easy

Eckige Duschhocker:

Auch eckige Duschhocker sind ideal, wenn sie in die Ecke der Duschkabine gestellt werden. Meist handelt es sich um viereckige, es gibt aber auch vereinzelt dreieckige Modelle. Auch hier ist es ratsam, vorab genau nachzumessen, welches Exemplar passend ist. Damit spart man sich unnötige Rücksendungen und Umtauschzeiten.

Schön an eckigen Duschhockern ist, dass einige von Ihnen über Rückenlehnen und Armelehnen verfügen. Solch eine bequeme, komfortable Nutzung gelingt aber nur in größeren Duschkabinen mit ausreichend Platz. Sie lassen sich aber meist auch zusammenklappen und so beiseite stellen. Das ist vor allem hilfreich, wenn auch andere Personen der Familie die Dusche nutzen, die nicht auf Duschstühle angewiesen sind. Auch in einem Pflegeheim kann das helfen.

Aquatec Pico

Hängende Duschhocker:

In sehr kleinen Duschen klappt es meist nicht, einen Duschhocker oder Duschstuhl aufzustellen. Eine Alternative sind hier hängende Duschhocker, die jedoch in der Wand montiert werden müssen. Die Wandhaltesitze lassen sich immer nach oben klappen, sodass sie bei Nicht-Gebrauch wenig Platz benötigen. Teils haben sie Füße für extra sicheren Stand und zusätzlich Armlehnen, wie der Etac Relax, den es in verschiedenen Varianten gibt.

Etac Relax

Schrauben zur Befestigung sind bei vielen Klappsitzen übrigens nicht im Lieferumfang enthalten. Der Grund dafür ist, dass die Schrauben passend für den Untergrund ausgesucht werden müssen, also der Wandbeschaffenheit. Das heißt, die Wahl der Schrauben richtet sich danach, ob beispielsweise auf Fliesen, in Fugen oder auf Gipswänden montiert wird. Bitte wenden Sie sich daher an einen Baumarkt bzw. einen Fachmann, der Ihnen den Sitz an der Wand montiert. In Mietwohnungen kann es zudem erforderlich sein, vorab mit dem Vermieter zu sprechen, ob ein Anbohren der Fliesen etc. erlaubt ist.

Alternativ dazu gibt es bei uns auch einen Klappsitz, der nicht gebohrt, sondern lediglich geklebt wird. Geeignet als Untergründe sind Holz, Granit, Glas, Fliesen, Marmor, Stein und viele Kunststoffe. Nicht geeignet sind dagegen loser Putz, Tapeten, textile Untergründe und die Kunststoffe PE, PP und PTEE (Teflon):

Delficare Duschsitz

Belastbar ist der Duschklappsitz bis 130 kg. Haben Sie den Duschsitz an eine falsche Stelle geklebt, kann er auch wieder entfernt und an einer neuen Stelle befestigt werden. Dafür finden Sie den Kleber bei uns auch einzeln als Zubehör.

XXL Duschstühle

Für übergewichtige Menschen sind die Standard-Duschhocker nicht nur zu wenig belastbar, sondern auch zu schmal. Daher haben wir auch eine Auswahl an XXL Modellen. Dabei handelt es sich um stehende Stühle mit einer max. Belastbarkeit von ca. 160 kg bis 250 kg. Natürlich braucht man aufgrund der größeren Version dann auch mehr Platz in der Dusche. So gibt es auch hier Hocker oder Stühle mit Arm- und Rückenlehnen, ganz nach Platzmöglichkeiten und individuellen Vorstellungen.

Der Drive medical Duschhocker DS XXL ist zum Beispiel bis 250 kg erhältlich und mit oder ohne Rückenlehne erhältlich:

Drive DS XXL

Weitere Eigenschaften

Bei den Materialien der Duschstühle handelt es sich im Normalfall um Kunststoff mit teils weichen Softsitzen. Einige Duschhocker verfügen über Drainage-Löscher zum Ablaufen von Wasser und über einen Hygieneausschnitt zur leichteren Intimpflege. Zudem sind einige Modelle auch höhenverstellbar. Demnach handelt es sich bei unseren Duschhockern und Duschstühlen und praktische Hilfsmittel für viele Menschen, die damit wieder leicht und sorgenfrei duschen können.



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.