Menu

Gesundes Abnehmen

Hat man erst einmal ein paar Pfund zuviel auf den Rippen, stellt sich die Frage, wie man das Fett am Besten wieder los wird. Zahlreiche Diäten in den Zeitschriften garantieren vielversprechende Erfolge. Die Wirklichkeit sieht leider meist ganz anders aus.

Ananas-Diäten, Suppen-Diäten, Kohl-Diäten und Nudel-Diäten garantieren nur eines: Nach kurzer Zeit reagiert der Körper mit einer totalen Abneigung gegen die oben genannten Lebensmittel. Ebenso unerfreulich ist der Jojo-Effekt, wenn die verlorenen Pfunde im Nu wieder zurück sind, im schlimmsten Fall zeigt die Waage kurz nach der Diät noch etwas mehr an.

Wer abnehmen will, sollte sich eines merken: Gesundes Abnehmen funktioniert nur dauerhaft, wenn man sich Zeit nimmt. Fünf Kilo in einer Woche sind absolut utopisch, selbst wer dies schafft, kann sich darauf verlassen, dass diese fünf Kilo zu 90% aus Wasser und Muskelmasse bestehen. Um Körperfett zu verbrennen, bedarf es mehr Geduld. Um eine dauerhafte Gewichtsabnahme zu erzielen, sollte man immer auf eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung achten. Da darf hin und wieder auch ein Stück Schokolade gegessen werden. Nichts ist schlimmer, als sich einseitig zu ernähren.

Vitamine, Mineralstoffe und vor allem sättigende Ballaststoffe sollten auf dem Speiseplan stehen. In Kombination mit sportlicher Betätigung wie Fahrrad fahren, Joggen, Walken oder Schwimmen kann man langfristig Gewicht verlieren.

Um festzustellen, wie hoch der Fett- und Wasseranteil im Körper ist, eignen sich hochwertige Körperfettanalyse-Waagen aus dem Sanitätshaus. So können Sie Ihre Erfolge beim Abnehmen genau kontrollieren.



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.