• Mo -Fr 8:00 bis 16:30 Uhr
  • 03723 - 677 476 0

Informationen zum Thema Wohlfühlen


 
Weiche medizinische Textilien mit antibakteriellem Silberfaden

Neurodermitis (atopische Dermatitis) ist eine chronische, schubweise verlaufende Erkrankung der Haut, die häufig von starkem Juckreiz begleitet ist. In Deutschland sind davon ca. 15 % der Kinder und 1-2 % der Erwachsenen betroffen, insgesamt über 10 Millionen Menschen!

Die Haut des Neurodermitikers reagiert auf unterschiedlichste Reize mit Entzündungs­erscheinungen, Ekzemen und Juckreiz. Das allgemeine Wohlbefinden sowie die Nachtruhe des Patienten werden dadurch erheblich beeinträchtigt. Besonders bei Kindern können die gesamte Entwicklung und das seelische Gleichgewicht entscheidend gestört werden. Nur konsequente Auslöservermeidung, spezielle Pflegemaßnahmen und stadiengerechte Therapie können helfen, die schlimmsten Symptome zu lindern.